Speed messen mit GPS!

  • Hi.


    Ich bin auf der Suche nach einem Messgerät um
    die Geschwindigkeiten meiner Autos genau
    aufzeichnen zu können.


    Am liebsten wäre mir ein mobiles GPS Gerät,
    was ich in den Autos fixieren kann und dieses
    den Max. Speed festhält.


    Klein, leicht und günstig würde mich nicht stören. ;)


    Hat jemand sowas und wenn ja gibt es günstige Möglichkeiten?


    Greetz

  • Du könntest Dir von jemandem das mobile Auto-Navi ausleihen. Die Software von Navigon kann z. B. ein Fahrtenbuch schreiben, das die gemessene Höchstgeschwindigkeit und die Schnittgeschwindigkeit sowie die gefahrene Fahrtstrecke und Fahrtdauer wiedergibt. Einfach das Gerät auf dem Auto befestigen, möglichst keinen Überschlag bauen, damit das Gerät nicht kaputt geht und los geht´s!

  • Erstmal danke für die Tipps.


    Die Handysoftware scheint für mich echt genial zu sein,
    leider habe ich kein Handy mit GPS. :confuse:


    Gibt es diese Software auch für Pocket PC?
    Denn ich habe einen mit integriertem GPS...


    Omi, wo bekomme ich die Software und was kostet diese?


    Greetz.

  • Hallo!


    Ich habe ein Handy mit GPS (N78), aber das taugt nix. Bis zu 10 Minuten für Satelitenkontakt und extrem "wackelige" Verbindung.


    Habe mir daher für solche Zwecke das RoyalTek RGM-3800 gekauft (Etwa 60 Euro). Das Gerät kann ich nur weiterempfehlen.



    Mfg, MechMac

  • Geh in Outdoorläden oder die Marineabteilung beim Bauhaus da gibt es GPS Geräte zwischen 80 nach oben offen die können Geschwindigkeit und alles mögliche Messen und Aufzeichnen. Haben wir in unseren Powerbooten auch immer so gemacht:grosses_grinsen:


    Nur so am Rande 1,6m Apache mit 2Zylinder Benziner auf eine Welle mit ner 76 Carbon 82 Kmh gemessen 5x über GPS :grosses_grinsen: :grosses_grinsen: :grosses_grinsen:

  • Ich hab' den Destinator auf meinem PPC.
    Wichtig ist der Fußgängermodus. Damit er genau bestimmt wo Du bist und nicht die nächstgelegene Straße.
    Meine Version zeichnet die Daten auf und ich schau' sie mir wie ein Video an wenn er wieder da ist. Im Funkradius des Bluetooth kann ich den PPC natürlich auch in der Hand behalten da ich ein externes GPS Nutze. Das sollte doch auch mit dem Handy gehen. Das N95 kann auch mit meinem GPS. (Präziser?)
    Die Software gibts passend zu deinem Gerät. z.B. hier: http://www.gps-haus.de

  • Ich habe den i-Blue 747 der ist mir schon bei 30-40 aus dem Flachbahner gesprungen, macht dem nichts aus
    Die Daten werden in einer CSV Datei abgespeichert, und können somit mit sämtlichen Tabellenprogrammen ausgelesen werden


    Noch vergessen, nicht den Sofort Kauf nehmen, in der Auktion gehen die für 35-45 weg, ich habe 42€ gezahlt

  • Jungs, ihr seid klasse!


    Vielen Dank für die vielen Tipps. ;)


    Ich befolge aber erstmal den Tipp mit dem PDA und
    integriertem GPS, den ich selber noch da habe.
    Durch einen Tipp im Nachbarforum habe ich mir
    erstmal kostenlos eine GPS Software runtergeladen, die
    ich erstmal testen werde, indem ich den PDA in die Wagen
    "hänge". ;)


    Sieht so aus, nach der ersten Testfahrt
    mit meinem PKW:


    [Blockierte Grafik: http://rc-monster-trucks.de/download.php?id=17402]


    Denke die Daten reichen mir erstmal und hoffe das es genauso gut im RC-Car klappt! :betend:


    Greetz