Kupplung: welches Material?

  • Hi Leute,


    gestern ist mir bei meinem Megaforce die Kupplung geschmolzen. Naja, bei der Affenhitze hätte ich auch keinen Bock, ständig nur in der Gegend rumzukuppeln :D Nun möchte ich mir aber was besseres als die Stock-Kupplung reinbauen. Da gibts ja jede Menge Zeug: Nylon, Teflon, Alu, Vespel und so weiter.


    Leider hab ich überhaupt keine Ahnung, worauf ich beim Kauf einer Kupplung achten muss. Welches Material ist am besten und wo passt eine Kupplung überhaupt drauf?


    Mein Megaforce ist serienmäßig mit einem GS-15R und einer 2-Backenkupplung ausgestattet. Fahren tu ich nur hobbymäßig in Sandgruben und dergleichen.


    Für jede Hilfe dankbar
    moojoo

  • @moojoo,


    so vom gefühl her würde ich teflon und alunehmen, weil ich denke das die nicht sehr verschleissfreudig sind.
    Allerings bau dan in deinen MF gleich ne 3-Backen kupplung rein, weil die 2-Backen Vespel kupplung, naja.


    gruss widi

  • Hi widi,


    danke für Deine Antwort. Aber was ist an einer 2-Backen-Vespel-Kupplung so verkehrt? Hast Du die von Kyosho? Ich wollte halt keine Dreibacken-Kupplung, weil ich nicht erst noch die Schwungscheibe austauschen wollte. Was bringt eine Dreibackenkupplung gegenüber einer mit zwei Backen?


    Grüße
    moojoo

  • tach auch,also ich kann die nur 4er empfehlen,sind nen bissl teurer,aber man hat dann mehr Spass finde ich ,die greift etwas später,kann dann auch etwas mehr stanndgas geben,und wennse packt,dann auch richtig,das der Kasten dann nur vorne hoch geht.....

  • @widi: aber die Vespel-Kupplung kostet über 30 Euronen... und sieht ganz anders aus als meine Stock-Kupplung:


    Vespel:
    [Blockierte Grafik: http://www.kyosho.de/shop_image/product/249279f981a7634b8937d501eda69cad.jpg]


    Stock:
    [Blockierte Grafik: http://www.kyosho.de/shop_image/product/367bb90c34c296bfc2369028d3ea9ecc.jpg]


    Ich dachte, eine Vespel-Kupplung ist sehr verschleißfrei...


    @savage: ich mag es eigentlich nicht, wenn die Kupplung zu brachial greift, da ich auch gern mal ein bisschen klettere. Da brauch ich dann schon was feinfühligeres...


    Grüße
    moojoo

  • Jo, jetzt mag ich auch mal was schreiben.


    Moojoo und ich haben unsere Trial-Leidenschaft entdeckt!
    Wahrscheinlich wirds nimmer lang dauern bis wir seinen oder meinen Verbrenner umgebaut haben :D


    @ Savage 21
    Deine Aussage ist nur Halbherzig:)
    Du hast bei einer 3 oder 4 Backen Kupplung ein späteres ausrücken durch die Stärkeren Federn,
    und je nach Anzahl der Backen erhöht sich die Angriffsfläche!


    Moojoo braucht also ein Kupplung die, wenn sie durchrutscht nicht gleich wieder zu heiss läuft und schmilzt.


    Hättest mal sein Gesicht gestern sehen sollen als klar war das er nimmer fahren kann, er tat mir richtig leid ;(

  • @cherokee
    Ja das meinte ich doch......aber finde mal ne Kupplung die sowas was mitmacht,wo man langsam mit trialen kann,kanste weder mit 2 3 4 Backen nicht,die werden die auf kurz oder lang wegrauchen.

  • Zitat

    Original geschrieben von savage 21aber finde mal ne Kupplung die sowas was mitmacht,wo man langsam mit trialen kann,kanste weder mit 2 3 4 Backen nicht,die werden die auf kurz oder lang wegrauchen.


    ok, dann will ich ein, die dann eher später abraucht :D:D


    Grüße
    moojoo

  • Hi Marian,


    ja, Alu kann ich mir irgendwie auch gut vorstellen... nur wird es das wohl nicht in 2-Backen ausführung geben... naja, mal Händler fragen...


    YGM2


    Grüße
    moojoo

  • Hallo zusammen,


    hab mir gestern nochmal eine normale Kunststoffkupplung mit einer neuen Glocke geholt. Die sollte schon ein bisschen länger halten und wenn Sie hin ist, mache ich mir entweder eine Dreibacken-Alu-Rennkupplung rein (teuer, sieht aber absolut robust aus :-o ) oder eine Vespel-Kupplung. Ein erfahrener Racer aus einem anderen Forum sagte mir, das Vespel-Zeugs hält sehr viel aus, die Kupplung kommt später und greift auch besser.


    Grüße
    moojoo


    PS: ich schreib das jetzt nur für's Archiv, falls mal jemand nach Kupplung sucht...

  • Hi Marian,


    ja, das hat mich auch abgeschreckt. Es gibt aber noch so eine ähnliche mit Kunststoffbacken, die sieht auch schon sehr robust aus und kostet so um die 30 Euro. Aber wie gesagt, ich hab mir jetzt erstmal eine belüftete Kupplungsbimmel geholt und normale Kunststoffbacken rein. Mein Händler sagt, das ist schon mal zigfach robuster als die Stock-Kupplung.


    Grüße
    moojoo

  • hi,


    habe mir ne neue kupplungsglocke und neue kupplungbacken gekauft con conrad aber die kupplungsglocke past nicht die backen sind auch schon fast runter so ein müll!!!!!!



    verdammt das ärger einen wo kriege ich kupplungsbacken und ne neu glocke die aus einen big boss impuls xxl oder graupner xxl passt???????:??: :??: :confuse: