JHT 2016 - Konkret

  • Und wieder geht ein Jahr...


    RAND-INFO:
    Die Lübeck's sind letztes Jahr im September in den Nachbarort STREMPT gezogen und haben sich dort, soweit, gut eingelebt.


    Urbane INFO:
    Mechernich beherbergt, wie viele andere Städte auch, viele Flüchtlinge. So wie es aussieht, demnächst, auch in "unserem" Glashaus.
    Hierzu haben wir aber leider noch keine offizielle Stellungnahme.


    EVENT-INFO:
    Auf Grund der stark rückläufigen Teilnehmer- und Anmeldezahlen, haben wir schon im letzten Jahr Entscheidungen getroffen, wie wir die Veranstaltung umstrukturieren und günstiger gestalten können.
    Zudem sind wir zu dem Entschluss gekommen das Ganze wieder als Jahreshaupttreffen zu gestalten.
    Auch das Drumherum sollte stark runter geschraubt werden.


    Back to the basic roots:
    Da nun mehr immer mehr Faktoren und Umstände dafür sprechen, haben wir uns dafür entschieden, das JHT 2016 auf ein absolutes Minimum zurück zu schrauben.
    Dies bedeutet für euch folgendes:

    • Ausweichen auf eine andere Lokation. Da haben wir auch schon was im Auge, was deutlich gemütlicher ist, aber ohne bedeutsame Abstriche.
    • deutliche Kostenreduzierung
    • mehr Nähe für alle Teilnehmer untereinander; was das WIR-Gefühl wieder deutlich verstärkt und das Jahreshaupttreffen unterstreicht
    • Trial- und Crawl-Wanderungen werden definitiv erhalten bleiben
    • die Off-Road-Rennstrecke könnte unter Umständen kleiner ausfallen
    • Zelt- und Camping-Möglichkeiten müssen wir noch abklären


    Da wir nur noch ein harter Kern an Teilnehmer sind, haben Petra, Hendrik und ich uns dafür entschieden. Es macht die ganze Sache deutlich entspannter und bringt uns hoffentlich wieder zu dem gemütlichen familiären Treffen, das es einmal war.


    @ Hessisch Congo:
    Wir hoffen, dass dies auch in eurem Sinne ist! :betend:


    Shitstorm:
    So, nun warten wir mal eure Reaktionen und Beiträge ab... :nagelkauend: :blauesauge:

  • Hallo Holger,


    danke für die Info schon mal vorab, um für ein Treffen planen zu können
    und auch eine Entscheidung dafür zu treffen daran dieses Jahr teilzunehmen,
    benötigen ich z.B. genauere Info´s, d.h. wo kann das Treffen stattfinden,
    gibt es dort
    1) eine Halle mit Stromanschluss ?
    2) Toiletten ?
    3) wie sieht die Strecken Möglichkeit aus, gib´s Rasen usw. ?


    Gib mir bitte eine Info, damit ich mich (ich denke es ist von Interesse
    von Vielen, die das Treffen interessiert) entscheiden kann.


    Ohne genaue Angaben, wird es eine Teilnahme von mir nicht geben !



    Und ich kann Dir von meiner Seite aus jetzt schon sagen, ich zahle die
    Teilnahmegebühr erst vor Ort, nicht vorab, Denke darüber wie du
    magst, dass ist meine Entscheidung für dieses Jahr.


    Liebe Grüße
    Reinhard (brushess)

  • Moins,
    schliesse mich Reinhard in ALLEN genannten Punkten an....
    Zum Glück hab ich noch nicht mein Domizil in Kommern gebucht!!!
    Nähere Infos wären schon nötig!!!
    Paco

  • muss mich nach dem lesen der reaktionen von reinhard und paco allen voorgelegten punkten ebenfalls anschliessen.
    blindes vertrauen habe ich im moment auch nicht, aber ich glaube wohl daran das die lübecks wieder alles im positieven sinne auf
    die reihe kriegen und das jht wieder ein feucht fröhliches modell wochenende mit gleichgesinnten freunden wird.
    in diesem sinne............

  • 16217 Aufrufe in noch nicht einmal 48 STD,dürfte wohl absoluter Rekord sein !!
    Dagegen stehen 3 !!! Aussagekräftige Antworten,spricht für das Interesse am Treffen.....

  • Thema Ort,könnt ihr denn schon zumindest den Ort nennen, wo das ganze stattfinden soll???
    Dann könnten wenigstens die Pensionen gesichert werden
    Paco

  • @ Holger


    ...wie versprochen, wenn du rufst stehe ich neben Dir, egal an welchem Ort :peace:


    Bin dabei :thumbsup:


    Danke Andi! :thumbsup: :umarmung:



    Ich versuche am Wochenende abzuklären, ob wir hier bei uns in Strempt, die "Grillhütte" haben können.


    Google-Maps: https://www.google.de/maps/pla…1!4m2!3m1!1s0x0:0x0?hl=de


    Die ist mit sanitären Anlagen, Versammlungsraum, großem Kaminzimmer und relativ großem Gelände.


    Ich muss aber erst mal abklären, was ich da in unserem Sinne alles machen darf.
    Wird halt dann platztechnisch für uns gut reichen und kostet nicht so viel.


    Liegt Luftlinie nur 2,4 km süd-süd-west vom Mühlenpark und nur 200 m von unserem Haus.

  • Holger,


    back to the roots. Hört sich gut an. Den Ursprungsgedanken wiederbeleben. Weg von dem immer größer immer mehr und Austeller und Besucher und überhaupt Event. So wie damals die ersten beiden Treffen. Die waren top!
    Sollte das heuer grob wieder in die Richtung gehen könnte ich mir vorstellen mal wieder einen Trip in die Eifel zu unternehmen.
    Würd mich sowieso auch freuen euch wieder zu sehen.

  • Holger,


    back to the roots. Hört sich gut an. Den Ursprungsgedanken wiederbeleben. Weg von dem immer größer immer mehr und Austeller und Besucher und überhaupt Event. So wie damals die ersten beiden Treffen. Die waren top!
    Sollte das heuer grob wieder in die Richtung gehen könnte ich mir vorstellen mal wieder einen Trip in die Eifel zu unternehmen.
    Würd mich sowieso auch freuen euch wieder zu sehen.



    Dann pack schon mal die Koffer...
    Hab zwar noch keine definitive Zusage, aber wir wollen die Grillhütte bei uns. Ich sehe zu, dass ich Bilder machen kann und die Hütte, für unsere Zwecke, mieten darf.


    Wir würden uns auch freuen dich noch mal zu sehen. :umarmung:


    LG
    Holger

  • Moin,
    aaaalso die Lübecks residieren näher Richtung dort, wo ich vorher wohnte...
    Mich hats derweil exakt in die andere Richtung verschlagen, aber egal.
    Was würde denn wenn am Ort gehen?
    Nur Cars?
    Nur Elo?
    Wäre Hilfe benötigt? Wenn ja, wann wo und wofür? Was kann durch 3. erledigt/besorgt werden?
    Fragen über Fragen...da modellbaumäßig gesundheitlich bedingt etwa 95% weichen müssen wärs nicht schlecht, was zu wissen...


    Gruß, Jürgen

  • Mensch Jürgen,
    schön von dir zu hören; auch wenn es sich nicht so prickelnd (Gesundheitlich) anhört.


    Wenn, würden dort nur Elo-Cars fahren dürfen. Ist ja eigentlich NUR eine Grillhütte.
    Stellt euch ein Bauwerk, ähnlich einem Fussball-Vereinsheim vor. So wie das Gebäude hinten im Mühlenpark. Ist also Mauerwerk und keine Hütte im herkömmlichen Sinne.
    Ich muss jetzt nur noch den schon älteren Damen und Herren von "Grillhütten-Verein" erklären und versichern, dass wir mit unseren Modellen weder was großartig beschädigen, noch belästigen.


    Aufgebaut ist der Klumpatsch dann schnell. Habe jetzt ein festes Gerüst im Dorf! :grosses_grinsen: :thumbsup:
    Bierbude werden wir nicht mehr machen; nur Direktausschank in der Hütte. Ist auch gemütlicher.


    Also bleibt nur noch die Frage, wegen Schraubertische...


    Aber ich komme gerne auf dich zurück Jürgen. Wir würden uns eh riesig freuen dich noch mal zu sehen.
    Wenn schon selbst ein O.J. überlegt mal wieder hoch zu kommen, muss unser Weg ja der richtige sein. :engel: :betend: :betend: :betend: