Beiträge von Die Solinger

    Du hast doch geschrieben, dass die PHP bis Version 5.4 abgeschaltet haben, bei 5.6 funktioniert das Forum doch einwandfrei und wenn dein Provider all-inkl ist, dann können die dir PHP 5.6 freischalten oder du machst das selbst und dann läuft alles wieder ohne Probleme, denn die Forums-Version, die du betreibst, funktioniert ja mit 5.6 einwandfrei. Aktuell ist eine höhere PHP-Version üblich (aber all-inkl installiert einem auch alles über 5.4 auf Nachfrage.


    jetzt verstanden, was ich meine? Scripts etc. umschreiben ist dann nicht nötig! PHP liegt in einem ganz anderen Ordner wie das Forum mit seinem ganzen Gedöns.

    Danke für die erhellenden Erklärungen! Wir Alle haben doch hier und da unsere Vorurteile ... irgendwann riskiere ich vielleicht mal einen Blick ...


    Gern geschehen.
    Facebook sieht sich nur als Dienstleister für das Portal, die Inhalte werden eigentlich ausschließlich von den Benutzern eingestellt. Das ist das Problem mit den Hass-Postings, denn die kann nur der Ersteller selbst oder Facebook löschen, solange die nicht in einer moderierten Gruppe (sondern nur in der Chronik des Verfassers) abgesendet werden. In den USA wird die Redefreiheit so hoch gehängt, dass auch Hasspostings nicht zensiert werden. Bei uns in Europa ist das total anders. Aber wie gesagt, man kann diese Leute ganz einfach blockieren.
    Und natürlich haben wir irgendwie alle Vorurteile in irgendwelchen Bereichen, nur sollte man dann nicht unbedingt sein Vorurteil als Faktum hinstellen. :sonicht: Lass dir doch von einem Freund mal Facebook und seine Gruppen vorführen. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du da mitmachen willst. Ich empfinde es als nützlich für mich, denn ich habe dort sehr viele für mich interessante Seiten geliked, die meine Interessen mit vielen aktuellen Artikeln befriedigen. Diese Artikel zu finden wäre ansonsten sehr viel Arbeit.


    Pilzgruppe? Sammeln und futtern?


    Ja, bestimmen, sammeln, aber auch mykologisch interessantes Fachwissen über Pilze allgemein, also nicht nur essbare.

    Ich persönlich lehne Facebook noch auf's Schärfste ab, da Facebook es zulässt, dass "flaming" zur Normalität gehört und man sogar offen zum Mord aufrufen kann, ohne das die Admins eingreifen (ob das aktuell immer noch so ist, weiß ich nicht genau, aber es gab da gewisse Vorkommnisse die unsanktioniert blieben).


    Das war in Facebook-Gruppen noch nie so. Dort gibt es Admins und Moderatoren, die von der Gruppe sind (also nicht direkt von Facebook) und in Facebook-Gruppen wird moderiert wie in einem Forum auch. Der Admin ist der Gruppengründer und der kann weitere Admins ernennen und ebenfalls die Moderatoren, das sind Admins mit eingeschränkten Rechten. Admins und Mods können Postings löschen wie in jedem Forum. Ich habe selbst mehrere RC- und andere Gruppen auf Facebook und dort gibt's weder Flaming noch Mord und Totschlag, ganz im Gegenteil. Und es war auch noch nie anders auf Facebook, außer wenn die Mods und Admins nichts in ihrer Gruppe tun. Das kann in einem Forum außerhalb Facebook genauso passieren. Das sind also pure Vorurteile. Ich bin in einer Pilzgruppe, die hat 15.800 Mitglieder und selbst dort geht es gesittet zu, weil es genügend Moderatoren (nämlich 5) gibt, wo meistens einer von online ist.


    Was du meinst sind Postings von Leuten in ihrer eigenen Chronik, das hat aber mit Gruppen nichts zu tun. Die Chronik ist sowas wie das eigene schwarze Brett und die Leute, die den Schreiber abonniert haben, können seine Beiträge in ihrer Timeline lesen. Wenn in meiner Timeline irgendwas mit Hass, Gewalt etc. kommt, blockiere ich einfach diese Person und fertig. Dann kann ich die Beiträge von demjenigen nicht mehr sehen und er meine auch nicht mehr.

    Warum nutzt ihr nicht PHP 5.6? Das 3.1 WBB ist laut Woltlab auf 5.6 lauffähig. Eventuell funktionieren nicht alle Plugins, aber die kann man ja zur Not deinstallieren.


    Das würde ich ebenfalls bevorzugen! Ist auch komplett kostenlos und das Forum muss nicht mal migriert werden.
    PHP 5.6 ist von all-inkl erlaubt, die haben nur bis 5.4 abgeschaltet.

    Das sehe ich auch so. Deshalb habe ich auch angeregt, die Beiträge mittels eines kostenlosen Importeurs in ein Freeware-Forum zu übertragen. Das verursacht wenigstens keine Kosten. Und dann kann man immer noch sehen. In Zeiten von Facebook und WhatsApp, wo es tausende Gruppen gibt, sind Foren irgendwie Oldschool. Manche weigern sich, das anzuerkennen, aber es ist faktisch so.


    Außerdem (und das ist sich nicht unwichtig in dem Zusammenhang) bricht gerade irgendwie die ganze RC-Szene zusammen. Etliche Hersteller sind pleite oder werfen sich großen Distributoren an den Hals, um kurz danach im Nimmerwiedersehen zu verschwinden. Viele Shops machen zu, egal ob Ladenlokal oder internetshop. Die Szene hat mal wieder eine schwere Zeit vor sich.

    Moin,


    Was kostet die neue Forensoftware denn überhaupt?


    Dann würde ich mir auch die Frage stellen, ob es für ein Freeware-forum keinen Import aus anderen Forensoftwares gibt.
    Mit 1 Minute googeln habe ich z. b. das hier gefunden:
    http://profprojects.com/migrat…burning-board-to-bbpress/


    bbpress ist eine Forensoftware für Wordpress (Freeware). Inwieweit sie deinen Vorstellungen eines Forums entspricht weiß ich nicht.
    https://bbpress.org/about/


    Und hier sind viele Beispiel-Foren, wo das eingesetzt wird: https://bbpress.org/about/examples/

    Das mit ELO vs. Nitro sehe ich auch so wie Cheffe. Außer für Leute, denen "am Motor friemeln" viel Spaß macht, sind Verbrenner nichts mehr. Elo hat mehr Dampf, ist leise, bei Verbrennern hast Du auch in Industriegebieten schnell die Polizei da stehen. Innerstädtisch mit Verbrennern fahren geht eigentlich nirgendwo. Damit zieht man sich heutzutage nur den Hass der Anwohner zu.

    Moin.


    Da das Problem echt häufig auftritt, empfehle ich Dir ein automatisiertes und kostenloses Tool namens BOT-TRAP. ich habe das auch auf meinen Domains installiert und seitdem Ruhe vor Spammern. :thumbsup:
    Bei der Installation hilft man Dir in deren Forum, ist aber ganz leicht. Zur Not kann ich Dir auch helfen. Erstmal dort im Forum registrieren, dann Vorstellung schreiben, dann die Freischaltung abwarten, Code bekommen und einbauen.


    Da das Ganze IP-basiert läuft und sich ständig von sich aus aktualisiert, werden auch menschliche Spammer in kurzer Zeit vom System erkannt und nicht reingelassen. Eine manuelle Freischaltung von Neu-Usern würde ich aber trotzdem noch einschalten. So viel sind das ja nicht.

    Da ich davon aber auch GAR KEINE Ahnung habe, habe ich das einfach nach Gefühl gemacht. Am Motorhalter sind auch 2 Lochpaare mit 17 und 19 (oder 17 und 15?) beschriftet, ich hab den Motor einfach irgendwo angeschraubt. Vermutlich ist die Zahnzahl vom Ritzel gemeint, keine Ahnung, wieviel das hat. konfus Auf die Idee, das mal nachzuzählen, bin ich nicht gekommen. Hätte eh nichts genutzt, da ich damals für die "Cup Machine" schon das passende Ritzel angeschraubt hatte. Das Originalritzel liegt im Zubehörtütchen. Das weiß ich noch.

    Ich glaube, du hast das nicht richtig verstanden. :verschraenkt: Das ist ein Kinderbuggy! Der ist dafür überhaupt gar nicht gedacht. Mein e-MTA fährt an 6S über 100 km/h, aber das war nicht das Ziel beim Super Fighter. Das Ziel war, einen ausgemusterten Buggy aus dem Keller zu befreien und ihm neues Leben einzuhauchen. Jetzt macht er endlich wieder Spaß und ist sicherlich auch bei zukünftigen HOTs JHTs auf dem Teppich zu gebrauchen. Ansonsten hätte ich da noch den BR-6 oder den e-MTA. Gerade beim Letzteren wickelt ein kräftiger Gasstoß den Teppich auf. :keule:

    Danke für das Kompliment, Paco. :unwuerdig:


    EIne Anmeldung jetzt schon ergibt bei mir absolut keinen Sinn, da entsprechende Tatsachen erst später erschaffen werden. Ich kann mich (wenn überhaupt) erst kurz vor dem Termin anmelden.


    Grundsätzlich ist der Termin Ende Juni aber nicht gut für uns geeignet. Im September wäre es deutlich besser, vermutlich auch das Wetter (auch wenns diesmal nicht gegossen hat). :streber:

    Hallo Ihr!


    ich bedaure, diesmal nicht dabei gewesen zu sein, aber es ging zeitlich bei mir einfach nicht. :sonicht: Es freut mich total, daß es bei Euch doch noch geklappt hat! :applaus:
    Ich gehe aber davon aus, es 2016 zu schaffen, dann sogar einen Glattbahner zu besitzen, um da mitfahren zu können. Oder vielleicht doch lieber einen ordentlichen Buggy, der hält mehr aus. :gruebel:

    Ja, das stimmt. Hab den alten e-MTA, der hat den gleichen schwachen Servo drin. Einen hat's schon gekillt, wurde auf Gewährleistung von TT ausgetauscht. Aber ich werde mir wohl auch den DS1015 gönnen. Ansonsten bin ich mit meinem e-MTA ganz zufrieden, vor allem, seit ich die Seben MRF6 Reifen drauf habe. Jetzt kippt er viel weniger auf's Dach.