GMade Spider zu schnell mit 45T Motoren ???

  • Hallo habe einen GMade Spider Crawler mit einem Novak Rooster Regler (der wird demnächst gegen einen von SGS getauscht) sowie zwei Integy 45 T Motoren.


    Nun bemerkte ich, das der Crawler sehr bzw. zu schnell unterwegs ist, sodass ich an der Funke Trimmen musste. Soll ja schließlich kein Renncar sein)


    Bitte gebt mir mal ein kleines Feedback welche Motoren Ihr mir empfehlen könnt, damit ich nicht so schnell unterwegs bin. Ein kleineres Ritzel Fällt eigentlich auch aus, da ich schon nur 10 oder 12 Zähnchen dran habe, die Original im Bausatz dabei waren...
    Laut Integy machen die 45T Motoren 6000 U/min bei 7,2 V.


    Funktioniert der Regler für zwei Motoren (10A Version) vom Getriebedoctor überhaupt an einer 3 Kanal Funke (DX3R)? Weil den Aux brauch ich ja für das zweite Servo...


    lg und Danke schon mal für die Infos...


    lars

  • Hallo, hmm ich habe bei Integy Support nachgefragt, wie viel Umin der 45T Motor macht und die sagten mir 6000 an 7,2 Volt.


    Wie sieht es mit den zb. 85 Turn Motoren von Integy aus was die Drehzahlen betrifft.
    Ich wollt doch einfach nur Crawlen und nicht wieder ewig Motoren suchen und basteln...


    Man GMade was habt Ihr Euch nur dabei gedacht die Karre so lang zu übersetzen. :suspect:

  • also mein lrp crawler motor hat 55t mit 8000 u/min.
    hab das hier man im netz gefunden



    NEW INTEGY 45T single Lathe motor -- 9325 Rpm's and .66 Amps


    NEW INTEGY 55T single Lathe motor -- 8450 Rpm's and .62 Amps


    NEW INTEGY 65T single Lathe motor -- 6400 Rpm's and .43 Amps



    vieleicht hilfts.


    gruß ralf

  • Also habe die mir von Integy doch völlig falsche angaben zu den Drehzahlen gemacht, oder sind die single Lathe Motoren nicht gleich V11 Motoren?


    Möchte auch ungern wieder bei den Amis bestellen wegen Zoll usw.
    Jedenfalls muss das Teil langsamer werden und mehr Drehmoment bekommen.


    Vielleicht gibt ja Hier nochmal ein G-Made Besitzer seine Erfahrungen Preis.
    Denke aber mal ich bin mit Euch auf dem richtigen Weg...


    Thanks
    lars

  • was is mit den truck poison von conrad? haben au 6500 umdrehungen, und nen guten drehmoment,und sind viiiiiiiiiiieeeeeeeel günstiger als die oben genannten.

  • ja leider kommt man nur schlecht an den motor ran...




    ???? wie meinste? im auto wenn er verbaut ist? also bestellen geht überall und sofort, versuchs mal beim seidel.

  • Danke für die zahlreichen Antworten.
    Also gehe ich mal davon aus, das der 45T Integy ca 9000 RPM macht. (zu schnell)
    Dann würde ich mich doch eventuell auf den Truckpuller von LRP einschießen der 6500 rpm mit ca 228 NM doch dann genau das richtige für meinen Spider sein dürfte... Hoffentlich hat der Integy 45T weniger Drehmoment als der Truckpuller, denn dann wäre ja der LRP besser im Drehmoment...was schön wäre.


    Integy macht aber leider irgendwie keine Angeben über die Daten, zumindest konnte ich keine finden....oder zu blöd.:-)


    Habe heut auch mal wieder bisschen gecrawlt und der 5000 er Akku war nach ca 20 min leer warum auch immer. werde jedenfalls erstmal den Doppelregler ordern und schauen.
    Was meint Ihr sollte ich lieber die 30A Version der 10A vorziehen oder reicht die 10 er für gewöhnlich als Einsteiger aus, ich mein der Rooster hat glaub ich ca 3A oder?


    lg lars

  • Mal ne ganz doofe Frage, bist du dir sicher das die Geschwindigkeit deines Wagens mit den RPM und nicht mit der Uebersetzung zusammenhaengt?
    Wie ist denn das Beschleunigungsverhalten, schnell oder langsam?
    Wenns Naemlich die Uebersetzung ist, wird dir ein langsamerer Motor nichts bringen...
    Und wenn nach 20Minuten 5000mAh weg sind, stimmt da irgendwas ganz gewaltig nicht.
    Es koennte z.B. sein das du deine Motoren mit zu wenig Spiel, sprich zu dicht an das HZ herangeschraubt hast, in dem Fall wuerden deine Motoren Waehrend der Fahrt schnell sehr Heiss werden.
    Gruss, Luke

  • Hmm ja nein eigentlich nicht, habe darauf geachtet, das das Flankenspiel stimmt. Die Motoren wurden auch nicht heiß.
    Zu den 5000 mAH letztens war der Akku auch Empty und beim Laden gingen ''nur'' knapp 400 mah wieder rein. Jetzt lädt der Akku schon ne weile länger und steht Aktuell bei 2800 mah geladene Kapazität.
    Vielleicht weil der Akku Neu war/ist.
    Die Achsen habe ich auch nach Anleitung zusammen gesetzt, ist eigentlich also sehr unwahrscheinlich das irgendetwas vertauscht wurde.


    Ich gehe mal schwer davon aus das es die V11 Motoren sind und mit 12 V betrieben werden sollten und nicht nur mit nem Pack 7,2 V. daher eventuell die schnelle Entladung vom Akku. Drum Prüfe wer sich ewig bindet...hehe (Erst Lesen dann kaufen)


    Guts Nächtle
    lars

  • Also habe gerade vom Integy Support Antwort erhalten:


    Zitat:



    Date: 2009-08-29 06:05:32
    Name: Lars Kegel


    Message:


    Hello, you have crawler engines which have from about 3500 rpm at 7.2 V? 85-turn motors, for example?
    How is the torque at 85 T motors, these motors have more torque as the 45-turn motors?


    Lars Kegel
    Date: 2009-08-30 02:00:16
    Name: Integy


    Message:


    For your application, try to use 55T because it's close to 3500rpm output and it has the more torque than 35T. If you use 85T, the rpm might be too low.


    Best regards,


    Arthur
    Team Integy
    http://www.integy.com




    Entweder verstehen die mich nicht oder ich weiß auch nicht mehr weiter...jetzt tippelt der gute Arthur was von 3500 rpm beim 55T Motor...
    Oder ist rpm nicht gleich U/min????


    Ich geh bald feste mit der S.....
    Habe keinen Bock paar Motoren zu Ordern und dann immer noch nicht das richtige zu haben....


    lars

  • Hallo, Habe mir jetzt mal einen neuen Regler vom Getriebedoc sowie zwei Truckpuller bestellt.
    Es gab mal ein Beitrag in einem Forum, wo auch jemand nen Spider /G1 hatte, der auch mit'm Truckpuller sehr zufrieden war. Werde die Post abwarten und nach der Montage berichten...


    bis dahin...
    lars